Die Modelle und die Technik

Das hier vorgestellte Konzept der „Klappkirche“ beinhaltet eine multifunktionale mobile Kapelle. Diese Kapelleermöglicht es, einen Sakralraum innerhalb kürzester Zeit zu errichten, unabhängig von dem eigentlichen Raum, in dem sie aufgebaut wird. Ein solcher äußerer Raum könnte sein: ein Pfarrgemeindesaal, eine großer Kirchraum, eine Turnhalle, ein Konferenzraum, eine Messehalle, ein Außenraum oder auch ein Wohnzimmer.


 

  

    


 

Preisliste Klappkirche

 

Variante 1



Variante I

Sperrholz -

Lightplatten

Birke oder anderes Holz

5 Module,
4 Eckelemente,
6 Hocker

7.910,00 €
(ohne Altarbild) 

8.710,00 €
(mit Altarbild)

Variante 2


Variante II

Sperrholz -
Lightplatten

Birke oder anderes Holz

5 Module, 4 Eckelemente

7.160,00 €
(ohne Altarbild) 

8.960,00 €

(mit Altarbild)

Variante 4


Variante III

Gerahmte Sperrholzplatten

Birke oder anderes Holz

5 Module,
4 Eckelemente,
6 Hocker

ohne Hocker




7.700,00 €

(ohne Altarbild)






7.950,00 €

(ohne Altarbild)




8.500,00 €

(mit Altarbild)






7.750,00 €

(mit Altarbild)

ZIRBE

Variante IV

Vollholz Zirbe

5 Module,
4 Eckelemente,
6 Hocker


ohne Hocker



9.350,00 €

(ohne Altarbild)




7.600,00 €

(ohne Altarbild)



10.050,00 €

(mit Altarbild)




8.300,00 €

(mit Altarbild)

Klappatelier

Variante V

Sperrholz -
Lightplatten

6 Module,
5 Eckelemente,



12 Module

11 Eckelemente



5.900,00 € unlackiert






9.250,00 €

unlackiert



7.850,00 €
wei0 lackiert





 

 

 

 Sonderwünsche

 

 

Zusatzhocker





Extrahocker




125,00 €




150,00 €
(in Zirbe)

Metallschiene





Metallschienen


(4 Stück) mit Magneten




350,00 €


Zusatzelement




Zusatzelement in Sperrholz


1 Modul,
1 Eckelement


Zusatzmodul in Eurolightplatte

1 Modul,
1 Eckelement


1.050,00 €






1.100,00 €


zusätzliche Silouetten


verschiedene Silouetten

nach Absprache, 2fach



200,00 €



Modell der                  KlappKirche

130,00 €






 

   
 

Mögliches Altarbild
Mögliches Altarbild

 

 

Die Künstlerin und Architektin Hildegard Strutz:

www.hildegard-strutz.de